Start > Ausstellungen > Ricochet #2. Samantha Dietmar - 22. April bis 27. Juni 2010

Museum Villa Stuck Museum Villa Stuck

Begleitprogramm zu Ricochet #2. Samantha Dietmar

Donnerstag, 27. Mai 2010, 20.00 Uhr
LAST THURSDAY: PHOTOGRAPHY
Samantha Dietmar im Gespräch mit Prof. Gerhard Schweppenhäuser

Das Museum Villa Stuck präsentiert einen Artist's Talk von Prof. Gerhard Schweppenhäuser mit Samantha Dietmar zu ihrer Ausstellung »Über Vieles. Und Nichts.« im Rahmen der Reihe »Ricochet«.
Gerhard Schweppenhäuser ist Professor für Design-, Kommunikations- und Medientheorie an der Fakultät Gestaltung der Fachhochschule Würzburg und Privatdozent für Philosophie an der Universität Kassel.
Eintritt € 5,-/3,-.


Dienstag/Mittwoch, 1./2. Juni 2010, jeweils 11.00 bis 14.00 Uhr
FRÄNZCHEN – Tag(e)buch
Halte fest, was für dich wichtig ist!

Wir fotografieren in schwarz-weiß und außerhalb der Villa Stuck, sammeln Fundstücke und erstellen ein visuelles, selbst gemachtes Tagebuch, das du zu Hause weiterführen kannst. Ergänze das Erlebte mit Zeichnungen, Stempeln oder Gedrucktem. Die aktuelle Ausstellung der Fotografin Samantha Dietmar dient als Inspirationsquelle. Ferienkurs mit Nora Frohmann für max. 10 Kinder von 8-12 Jahren.
Anmeldung unter Tel. 089 / 45 55 51 – 0.


Medienpartner:
Bayern 2 Zündfunk mucbook