Start > Ausstellungen > Mark Morrisroe - 1. März bis 28. Mai 2012

Museum Villa Stuck Museum Villa Stuck

Begleitprogramm zur Ausstellung Mark Morrisroe

Führungen

Ab Sonntag, 4.3.12, 14-tägig, 14 Uhr
Mark Morrisroe
Führung der Münchner Volkshochschule
Führung € 6,00, Eintritt ermäßigt


Mittwoch, 18.4. und 9.5.12, jeweils 17 Uhr
Einblicke: Teresa Gruber
Die Verwalterin des Nachlasses Mark Morrisroe (Sammlung Ringier) im Fotomuseum Winterthur, führt durch die Ausstellung.
Führung frei, Eintritt ermäßigt


Sonntag, 20.5.12, Internationaler Museumstag, 14 Uhr
Mark Morrisroe
Führung der Münchner Volkshochschule
Führung frei, Eintritt frei

Veranstaltungen

Donnerstag, 8.3.12, 20 Uhr
Jack Pierson im Gespräch mit Beatrix Ruf
Jack Pierson (geb. 1960) sagt über Mark Morrisroe: »Mark just felt free to make up whatever.« Als Morrisroes engster Vertrauter ist Pierson Zeitzeuge und Protagonist der so genannten »Boston School«. Im Gespräch mit Beatrix Ruf, Direktorin der Kunsthalle Zürich, Künstlerische Leiterin Sammlung Ringier, erzählt er von dieser Zeit, aber auch über sein eigenes Werk, das u. a. Fotografie, Zeichnungen und Skulpturen umfasst.
In Zusammenarbeit mit dem Amerikanischen Generalkonsulat.
In englischer Sprache
Eintritt € 6,– /3,– (inkl. Ausstellungsticket).
Die Ausstellung ist bis zum Beginn der Veranstaltung geöffnet.


Samstag, 28.4.12, 18 Uhr
Werkstattkino, Fraunhoferstraße 9, 80469 München
»Sometimes I think I would rather be a movie star than an artist.« (Mark Morrisroe)
Mark Morrisroe hat von 1981 bis 1984 drei Super 8-Filme gedreht, die im Filmprogramm zu sehen sein werden - The Laziest Girl in Town, 1981, Hello from Bertha, 1983, Nymph-O-Maniac, 1984. Am Sonntag, 29.4., zeigt das Werkstattkino drei Filme von Mike und George Kuchar, deren Einfluss auf Morrisroe nicht zu übersehen ist.
In Zusammenarbeit mit dem Werkstattkino
Eintritt € 6,-

Kinder- und Jugendprogramm

Samstag, 3.3.12, 11 –13.30 Uhr
»Collagiere Deine eigene Zeitschrift!«
Inspiriert durch die aktuelle Fotoausstellung »Mark Morrisroe« gestalten wir unsere eigene Zeitschrift. Welche Themen sind Dir wichtig und was für Bilder gehören dazu? Wir fotografieren, kopieren, schreiben, kleben und zeichnen. Dabei gestalten wir unsere eigene persönliche Zeitschrift.
Kreativworkshop mit Nora Frohmann für max. 8 Kinder von 7 bis 11 Jahren.
Bitte Digitalkamera, Zeitschriften und eigene Fotos o. ä. mitbringen.
Anmeldung unter Tel. 089 / 45 55 51 - 0, Teilnahmegebühr € 9,– inkl. Materialkosten