Start > Ausstellungen > Der Stachel des Skorpions. Ein Cadavre exquis nach Luis Buñuels »L’Âge d’or« | ENGLISH

Museum Villa Stuck Museum Villa Stuck

Der Stachel des Skorpions

Begleitprogramm zur Ausstellung

Führungen

EINBLICKE – Kuratorenführung
Mittwoch, 17 Uhr, Führung frei, Eintritt ermäßigt
TERMINE: 9.4./7.5./4.6.2014


Führungen der Münchner Volkshochschule durch die Ausstellung »Der Stachel des Skorpions«
Sonntag, 14-täglich, 14 Uhr, Führung € 7,–, zzgl. erm. Eintritt
TERMINE: 6.4./20.4./4.5./18.5. (13.00 Uhr)/1.6.2014


FRIDAY LATE – Abendöffnung bei freiem Eintritt von 18 bis 22 Uhr
Jeden ersten Freitag im Monat sind das Museum, der Shop und das Museumscafé für Sie bis 22 Uhr geöffnet. Der Eintritt und der Besuch der Veranstaltungen sind frei.
TERMINE: 4.4./2.5./6.6.2014

Veranstaltungen

Donnerstag, 1.5.2014, 19 Uhr
Filmprogramm
Buñuel und Man Ray. Open Scene im Filmmuseum

Karten € 6,–, Filmmuseum München, St.-Jakobs-Platz 1, 80331 München
Programm: L’Âge d’Or (Das goldene Zeitalter), F 1930, Luis Buñuel, 63 min (OmeU) und Dreams that money can buy (Träume zu verkaufen), USA 1947, Hans Richter, 83 min (OF), mit einer Einführung von M+M

Kinder- und Jugendprogramm

Sonntag, 6.4.2014, 14–17.30 Uhr
Atelier: Eine vorzügliche Leiche! Filmworkshop
»Cadavre exquis« ist ein Spiel, bei dem mehrere Personen einen Körper zeichnen. Die erste den Kopf, die zweite den Oberkörper, die dritte den Unterleib, usw. Damit niemand sieht, was der andere tut, wird nach dem Zeichnen jeweils das Papier gefaltet, nur die Ansätze für den nächsten Abschnitt sind sichtbar. Ist das Bild fertig, erscheint ein skurriles Wesen! Aber wie lässt sich diese Idee filmisch umsetzen? Das entdecken wir in der aktuellen Ausstellung »Der Stachel des Skorpions« und filmen in Kleingruppen einzelne Elemente, die wir am Ende zu einem Cadavre exquis zusammensetzen.
Filmworkshop mit Ralf Hinterding für max. 10 Kinder von 6–11 Jahren, Museumszeit für Eltern, Teilnahmegebühr € 12,- Anmeldung unter 089. 45 55 51-0, bitte Digitalkamera mitbringen!