Start > Vermittlungsprogramm > Veranstaltungen

Museum Villa Stuck

Samstag, 8. Juli 2017, 18 Uhr

KAMMERMUSIK-SOMMERFEST

Zum elften Sommerfest laden das Münchner Kammerorchester und das Museum Villa Stuck gemeinsam ein!

Die Musiker des MKO spielen in unterschiedlichen Kammermusikformationen, vom Duo bis zum vielköpfigen Ensemble. Unterstützt werden sie dabei von Freunden und künstlerischen Partnern wie Jörg Widmann (Klarinette), Julian Prégardien (Tenor) und Oliver Triendl (Klavier). Mit einem Repertoire, das sich – passend zur Entstehungszeit des Hauses an der Prinzregentenstraße – mit der Epochenwende um 1900 auseinandersetzt, dem Fin de Siècle in Städten wie Paris, Wien und München.

FRÄNZCHEN, das Kinder- und Jugendprogramm der Villa Stuck startet bereits ab 17 Uhr mit INKOGNITO!, einem Workshop für Kinder und Erwachsene zur aktuellen Ausstellung von Abbas Akhavan.

Das Museum Villa Stuck präsentiert Ihnen die Historischen Räume mit der Sammlung des Museums sowie die Werkschau des legendären Gestalters Willy Fleckhaus »Design, Revolte, Regenbogen« und die erste große Einzelausstellung von Abbas Akhavan, geboren 1977 in Teheran, er lebt und arbeitet in Toronto.

Im Künstlergarten erwarten Sie sommerliche Speisen und Getränke von Feinkost Käfer im Museum Villa Stuck. Genießen Sie ein Fest für alle Sinne!

Der Eintritt ist frei, der Zugang zu den musikalischen Aufführungen ist aus Platzgründen beschränkt.