Start > Vermittlungsprogramm > Veranstaltungen

Museum Villa Stuck

So, 3. Juni 2018, 16:30 Uhr, Uraufführung

INTERDICTOR

Marek Poliks (K/KO/E), Christian Smith (S), Christine Kallmayer, Erik Jung (Fraunhofer IZM) (Id), littlebit GbR, Axel Bock, Markus Oppenländer (P)

Kompositionsauftrag der Landeshauptstadt München zur Münchener Biennale
Koproduktion der Münchener Biennale mit Kolumba (Kunstmuseum des Erzbistums Köln)
Kooperation mit dem Museum Villa Stuck, München

Weitere Vorstellungen:
Di, 5. Juni, 16:30 Uhr / Mi, 6. Juni, 16:30 Uhr / Do, 7. Juni, 16:30 Uhr / Fr, 8. Juni, 16:30 Uhr / Sa, 9. Juni, 12:00 Uhr / Sa, 9. Juni, 16:30 Uhr / So, 10. Juni, 11:00 Uhr / So, 10. Juni, 16:30 Uhr / Di, 12. Juni, 16:30 Uhr

Tickets: 9,00 € (ermäßigt: 4,50 €)
Museumseintritt, zahlbar nur vor Ort
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Der Erwerb eines Tickets ist ausschließlich am jeweiligen Veranstaltungstag ab 11 Uhr bis zu Beginn der Aufführung an der Museumskasse möglich.

Dauer: 90 Minuten
Keine Sprachkenntnisse erforderlich
Weitere Informationen unter www.muenchenerbiennale.de