Start > Kunstvermittlung > Fränzchen - aktuell

Museum Villa Stuck Museum Villa Stuck

Kalender | FRÄNZCHEN | Kindergeburtstag | Kindergarten + Museum | Schule + Museum | JUGENDzimmer | TEAM STUCK

Aktuelles Programm für Kinder und Jugendliche

Mai 2016

20.5.16
Fr, 11–15 Uhr
Museumsreise in den Pfingstferien – Auf den Spuren eines Malerfürsten
Wer hat in diesem prächtigen Haus gewohnt? Woher kommen all die merkwürdigen Tiere und Fabelwesen an den Wänden? Wir erkunden die Wohnräume des Malerfürsten Franz von Stuck, malen im Garten und entwerfen anschließend selber Fanatasiewesen Pläne und Raummodelle unserer Traumschlösser.
Ferienworkshop mit Annegret Mitterer für max. 15 Kinder von 6–12 Jahren,
Teilnahmegebühr € 25,-, Bitte eine Brotzeit mitbringen!
Anmeldung unter 089. 36 10 81 71 oder schatzsuche@kuki-muenchen.de,
Eine Veranstaltung von KuKi – Kunst für Kinder e.V. in Kooperation mit dem Museum Villa Stuck


22.5.16
So, 14–17 Uhr
App durch die Villa! – Tabletrallye durch die Historischen Räume
Am internationalen Museumstag machen wir eine App-Rallye durch die Villa Stuck – dabei entstehen ein neues Portrait von Franz von Stuck oder Trickfilme – alles auf Tablets.
Medienworkshop mit Jürgen Heinik für Kinder ab 6 Jahren, kostenfrei
Kommt zahlreich vorbei!


28.5.16
Sa, 14–16 Uhr
Feuerschwert und Sternenhimmel – wer kennt die Geschichte?
Für Kinder ab vier Jahren mit begleitenden Erwachsenen
Die Villa Stuck in München ist ein sagenhafter Ort: luftige Tänzerinnen, feurige Ungeheuer, steinerne Meeresgötter und eine gemalte Maus bevölkern Haus und Garten. Auch wir wollen hier unser Unwesen treiben und uns im ganzen Haus umsehen. Dabei hören wir spannende Geschichten über die Sagengestalten des Hauses und die früheren Hausbewohner. Zurück im Untergeschoss sind wir im Reich von Pinsel und Farbe und malen selbst ein Haus mit Tieren und Ungeheuern.
Workshop mit Franziska Wolff für Kinder ab 6 Jahren mit begleitenden Erwachsenen,
Teilnahmegebühr € 8,-, zuzüglich ermäßigten Eintritts für Erwachsene,
Anmeldung unter 089. 44 47 80 10 / C214310,
Eine Veranstaltung von Münchner Volkshochschule und Museum Villa Stuck


29.5.16
So, 14–16 Uhr
Elternzeit
Klecksen, Drucken, Kleben, Nähen... Während Deine Eltern die Kunst erkunden, kannst DU Künstler sein! An jedem letzten Sonntag im Monat stehen Dir hierfür neue Materialien zur Verfügung.
Kreativwerkstatt für max. 14 Kinder von 4–7 Jahren,
Museumszeit für Eltern, Teilnahmegebühr € 5,-, ohne Anmeldung

Juni 2016

5.6.16
So, 14–16 Uhr
Atelier: TraumRaum!
Wo kommen die ganzen Möbel her auf denen wir sitzen, schlafen, träumen und essen? In der aktuellen Ausstellung nimmt uns Amie Siegel mit auf eine Reise, auf der wir die Geschichte von manchen Alltagsgegenständen verfolgen können. Anschließend entwerfen wir selber neue Möbelstücke und richten unseren eigenen Traumraum ein.
Kreativwerkstatt mit Esther Rutenfranz für max. 10 Kinder von 6–11 Jahren,
Teilnahmegebühr € 8,-, Anmeldung unter 089. 45 55 51 0


18.6.16
Sa, 15–16:30 Uhr
Von Masken, Mythen und Fabelwesen – eine Schatzsuche am Wochenende
Wie wird man ein Malerfürst und wie hat sich Franz von Stuck seine Villa gebaut und eingerichtet? Welche Räume und geheimnisvollen Fabeltiere können wir entdecken? Gemeinsam erkunden wir diese besondere Villa, hören fantastische Geschichten und erfinden unsere eigenen Fantasiewesen.
Familienschatzsuche mit Julia Marx für max. 15 Kinder 5–10 Jahren mit ihren (Groß-)eltern, Teilnahmegebühr € 6,-, zuzüglich ermäßigten Eintritts für Erwachsene,
Anmeldung unter 089. 36 10 81 71 oder schatzsuche@kuki-muenchen.de
Eine Veranstaltung von KuKi – Kunst für Kinder e.V. in Kooperation mit dem Museum Villa Stuck


26.6.16
So, 14–16 Uhr
Elternzeit
Klecksen, Drucken, Kleben, Nähen... Während Deine Eltern die Kunst erkunden, kannst DU Künstler sein! An jedem letzten Sonntag im Monat stehen Dir hierfür neue Materialien zur Verfügung.
Kreativwerkstatt für max. 14 Kinder von 4–7 Jahren,
Museumszeit für Eltern, Teilnahmegebühr € 5,-, ohne Anmeldung


26.6.16
So, 15:30 Uhr
TEAM STUCK
Unsere jugendlichen Museumsexpert/innen führen Sie durch die Villa Stuck.
€ 2,– zzgl. Eintritt


3.7.16
So, 14–16 Uhr
Atelier: WarenWunderWelt
Wir untersuchen die Historischen Räume der Villa Stuck, die plötzlich ganz anders aussehen: Die Schweizer Künstlerin Sylvie Fleury hat hier eine bunte Warenwunderwelt hingezaubert, die sich zwischen den alten Möbeln eingenistet hat. Zwei verschiedene Welten treffen aufeinander.
Wenn du eine Firma hättest, wie wäre dein Wahlspruch, und was wäre wichtig für dich?
Wir entwickeln unsere eigene Marke und alles, was dazugehört.
Kreativwerkstatt mit Katharina Weishäupl für max. 10 Kinder von 6–11 Jahren,
Teilnahmegebühr € 8,-, Anmeldung unter 089. 45 55 51 0


10.7.16
So, 14–16 Uhr
Bilderbücher selbst gemacht!
Wir betrachten das Musikzimmer, die Bibliothek und das Maleratelier der prachtvollen Villa. Im JUGENDzimmer malt ihr mit Wasserfarben und Kreiden mehrere Bilder. Daraus entsteht dann euer eigenes Bilderbuch.
Workshop mit Monika Humm für Kinder ab 4 Jahren mit begleitenden Erwachsenen, Teilnahmegebühr € 8,-, zuzüglich ermäßigten Eintritts für Erwachsene,
Bitte € 2.50 Materialgeld mitbringen, Anmeldung unter 089. 44 47 80 10 / C214320,
Eine Veranstaltung von Münchner Volkshochschule und Museum Villa Stuck


31.7.16
So, 14–16 Uhr
Elternzeit
Klecksen, Drucken, Kleben, Nähen... Während Deine Eltern die Kunst erkunden, kannst DU Künstler sein! An jedem letzten Sonntag im Monat stehen Dir hierfür neue Materialien zur Verfügung.
Kreativwerkstatt für max. 14 Kinder von 4–7 Jahren,
Museumszeit für Eltern, Teilnahmegebühr € 5,-, ohne Anmeldung

August 2016

2.–4.8.16
Di–Do, 9–16 Uhr
Spieglein, Spieglein an der Wand…
Dein Spiegel hat den schönsten Rand! In der Villa Stuck kann man viele Mosaike finden. Wir erlernen die Mosaik-Technik und fertigen für einen Spiegel einen Rahmen mit Mosaik an.
Daneben gibt es Spiele, Spaß und Überraschungen.
Mosaik-Workshop mit Gerald Hablizel und Franziska Wolff für Kinder von 6–12 Jahren, Teilnahmegebühr für drei Tage: € 220,- und € 30,- Materialkosten,
Bitte Arbeitskittel und Brotzeit mitbringen!
Anmeldung unter franziska-wolff@t-online.de oder 0170-2780270


7.8.16
So, 14–16 Uhr
Atelier: Schlaues Bauen!
Der Künstler Carlos Garaicoa hat viele Ideen wie eine Stadt oder deren Außenbezirke aussehen könnten. Ob Hängende Gärten, Vogelnester oder Hubschrauberlandeplatz – wir lassen uns von seinen Modellen und Zeichnungen inspirieren und erfinden und bauen dann selber aus verschiedenen Materialien eine Stadt mit viel Platz für unsere Wünsche.
Kreativwerkstatt mit Manuel Almagro für max. 10 Kinder von 6–11 Jahren,
Teilnahmegebühr € 8,-, Anmeldung unter 089. 45 55 51 0


9.–11.8.16
Di–Do, 9–16 Uhr
Gelb sieht Rot und Grün macht Blau
Farben, Formen, Flächen – wir probieren Maltechniken aus, lernen die Tricks der Acrylmalerei und lassen bunte Bilder entstehen. Ob Blume, Muster, Schiff oder Haus – jeder malt auch ein echtes Bild auf Leinwand. Außerdem gibt es Spiele, Spaß und Überraschungen.
Mal-Workshop mit Thorsten Knebel und Franziska Wolff für Kinder von 6–12 Jahren
Teilnahmegebühr für drei Tage: € 220,- und € 20,- Materialkosten,
Bitte Arbeitskittel und Brotzeit mitbringen!
Anmeldung unter franziska-wolff@t-online.de oder 0170-2780270


28.8.16
So, 14–16 Uhr
Elternzeit
Klecksen, Drucken, Kleben, Nähen... Während Deine Eltern die Kunst erkunden, kannst DU Künstler sein! An jedem letzten Sonntag im Monat stehen Dir hierfür neue Materialien zur Verfügung.
Kreativwerkstatt für max. 14 Kinder von 4–7 Jahren,
Museumszeit für Eltern, Teilnahmegebühr € 5,-, ohne Anmeldung

September 2016

2.9.16
Fr, 18–20 Uhr
Nachts im Museum Villa Stuck
Bei Dunkelheit in ein Museum zu gehen hat einen ganz besonderen Zauber. Hier gibt es viel zu entdecken: Wir staunen in der Künstlervilla über goldene Wände und einen phantastischen Sternenhimmel. Franz von Stuck hat phantastische Wesen aus der griechischen Mythologie in seinem Haus versteckt, die wir heute Nacht lebendig werden lassen wollen.
Führung mit Petra Rhinow für Kinder ab 6 Jahren mit ihren (Groß-)eltern, kostenfrei,
Anmeldung unter 089. 44 47 80 10 / C21429,
Eine Veranstaltung von Münchner Volkshochschule und Museum Villa Stuck


4.9.16
So, 14–16.30 Uhr
Atelier: Ornament – Was ist das?
Die Villa Stuck ist voll davon – wir suchen und entdecken diese an Wänden, Böden und Decken. Im JUGENDzimmer gestalten wir anschließend stempelnd unser eigenes Cover, falten Blätter und nähen alles zu einem „schmucken“ Heft zusammen.
Kreativwerkstatt mit Claudia Brancato für max. 8 Kinder von 6–11 Jahren,
Museumszeit für Eltern, Teilnahmegebühr € 8,-, Anmeldung unter 089. 45 55 51 0


6.–8.9.16
Di–Do, 9–16 Uhr
Sitz-Herz-Blume-Fisch
Kacheln, Scherben – wie entsteht ein Mosaik? Ihr lernt alles, was dazu gehört. Dann stellt Ihr einen eigenen Mosaik-Hocker mit fünf verschiedenen Bildern her. Drumherum gibt es viele Geschichten, Spaß und Spiele.
Bitte Arbeitskittel und Brotzeit mitbringen!
Mosaik-Workshop mit Gerald Hablizel und Franziska Wolff für Kinder von 6–12 Jahren
Teilnahmegebühr für drei Tage: € 220,- und € 30,- Materialkosten,
Bitte Arbeitskittel und Brotzeit mitbringen!
Anmeldung unter franziska-wolff@t-online.de oder 0170-2780270


11.9.16
So, 14–16 Uhr
Bunte Überraschungskunst – Sylvie Fleury in der Villa Stuck
Die Schweizer Künstlerin Sylvie Fleury überrascht uns mit ihren Arbeiten aus Einkaufstüten und Make-up Produkten oder Neon-Schriften. Wir sehen uns die Ausstellung an und fertigen dann selbst Kunstwerke aus Einkaufstüten.
Workshop mit Franziska Wolff für Kinder ab 4 Jahren mit begleitenden Erwachsenen,
Teilnahmegebühr € 8,-, zuzüglich ermäßigten Eintritts für Erwachsene,
Anmeldung unter 089. 44 47 80 10 / C214330,
Eine Veranstaltung von Münchner Volkshochschule und Museum Villa Stuck


25.9.16
So, 14–16 Uhr
Elternzeit
Klecksen, Drucken, Kleben, Nähen... Während Deine Eltern die Kunst erkunden, kannst DU Künstler sein! An jedem letzten Sonntag im Monat stehen Dir hierfür neue Materialien zur Verfügung.
Kreativwerkstatt für max. 14 Kinder von 4–7 Jahren,
Museumszeit für Eltern, Teilnahmegebühr € 5,-, ohne Anmeldung