Start > Ausstellungen > Thomas Hirschhorn »Never Give Up The Spot«

Museum Villa Stuck Museum Villa Stuck

So, 16. Dezember 2018, 11 Uhr

Lyrik & Letters

Workshop

Poesie buchstäblich handgemacht: Wir gestalten poetische Unikate wie selbstgeschriebene Karten, Einladungen, Flyer, Briefe, Kalligrafien, Verpackungen. Wir probieren verschiedene Materialien, Schreibwerkzeuge und Techniken aus. Dazu verwenden wir auch Upcylingmaterial wie Zeitschriften und Werbeprospekte.

Der Workshop findet im Jugendzimmer der Villa Stuck statt. Wir besuchen die aktuelle Ausstellung, die Ruinenskulptur »Never Give Up The Spot« von Thomas Hirschhorn. Unsere Werke können wir mit nach Hause nehmen oder in der Ruine anbringen und hinterlassen.

Materialien sind vorhanden. Wer möchte, kann auch eigenes Material und eigene Texte verarbeiten.
Wer will, kann Gedichte vorlesen oder ein Instrument für Stubenmusi mitbringen.

Teilnehmerzahl 15 Personen
Geeignet ab 16 Jahre
Wir bitten um Anmeldung unter info@poesiebriefkasten.de
Materialkostenbeitrag: 10 Euro
Ort: Villa Stuck Jugendzimmer, Prinzregentenstr. 60