Start > Vermittlungsprogramm > Veranstaltungen

Museum Villa Stuck Museum Villa Stuck

Samstag, 19.10.19, 19–2 Uhr

21. Lange Nacht der Münchner Museen

#LangeNachtDerMuseenMVS
#40JahreVogueMVS
#FieberhalleMVS

Das Museum VILLA STUCK steht als Künstlerhaus für einen erweiterten Kunstbegriff, denn es ist und zeigt Kunst, Design und Architektur. Erleben Sie diese einzigartige Kombination in einer Nacht: im Gesamtkunstwerk Franz von Stucks und in zwei außergewöhnlichen Sonderausstellungen. »Ist das Mode oder kann das weg!? 40 Jahre VOGUE Deutschland« wirft einen Blick auf eines der einflussreichsten Modemagazine der Welt. Fotografie, Mode, Reportagen, eine Hommage an Karl Lagerfeld und ein Laufsteg warten auf Sie! In der Ausstellung »M+M. FIEBERHALLE« verzahnt das Münchner Künstlerduo M+M seine aktuellen Filmzyklen zu einer labyrinthischen Gesamtinstallation.

19 Uhr
Kunstspaziergang: »Die Künstlervillen Franz von Stucks und Adolf von Hildebrands – Gesamtkunstwerke am Isarhochufer«, Treffpunkt: Monacensia im Hildebrandhaus, Maria-Theresia-Str. 23

20 Uhr, 22 Uhr
Führungen der MVHS durch »40 Jahre VOGUE Deutschland«

21 Uhr
Führung der MVHS durch die Historischen Räume Franz von Stucks und die Sammlungen

21.30 Uhr, 22.30 Uhr
Einführung zu »M+M. FIEBERHALLE«

Die Historischen Räume der VILLA STUCK sowie die Ausstellung »M+M. FIEBERHALLE« sind eingeschränkt barrierefrei zugänglich.