Start > Ausstellungen > Martin Dessecker. Selbst in Stücken - 22. Januar bis 4. Mai 2009

Museum Villa Stuck Museum Villa Stuck

Biographie: Martin Dessecker

Martin Dessecker geboren 1958, lebt und arbeitet in München und Sorbolongo, Italien

1976–1979 Studium Grafik-Design und Fotografie
1979–1980 Parisaufenthalt: Fotografie, Malerei
1981–1984 Studium der Malerei an der Akademie der Bildenden Künste, München
1996 erste Polster-Objekte
1998 erste bemalte Holzskulpturen
seit 1999 Zusammenarbeit mit Manuel Heyer: Musik und Film
2001 erste Papp-Comics, Film »Pavane«, Video 20 Min.
2004

Film »Promenade«, Video 10 Min., Kunst-am-Bau-Auftrag für das städtische St. Anna Gymnasium, München – erste Leuchtskulpturen und -installationen.