Start > Ausstellungen > Heinrich Kley. Ein Meister der Zeichenfeder im Kontext seiner Zeit - 17. Februar bis 1. Mai 2011

Museum Villa Stuck Museum Villa Stuck

Vermittlungsprogramm: Heinrich Kley

Führungen und eine Veranstaltung begleiten die Ausstellung »Heinrich Kley (1863-1945). Ein Meister der
Zeichenfeder im Kontext seiner Zeit«

Donnerstag, 17.3.2011, 19.00 Uhr
Ausgezeichnet ? Bemerkungen zum Stand der Karikatur
Ein Abend mit Oberbürgermeister Christian Ude und den in München lebenden Karikaturisten Dieter Hanitzsch (geb. 1933) und Rudi Hurzlmeier (geb. 1952) sowie mit Marcus Weimer (geb. 1963 in München), der als ein Teil des Duos Rattelschneck in Berlin lebt und arbeitet.
Eintritt € 8,00 / € 4,00


Führungen

6.3.11
So, 11.00 Uhr
Heinrich Kley
Führung der Münchner Volkshochschule. Führung € 6,– zzgl. erm. Eintritt


20.3.11
So, 11.00 Uhr
Heinrich Kley
Führung der Münchner Volkshochschule. Führung € 6,– zzgl. erm. Eintritt


23.3.11
Mi, 17.00 Uhr
Einblicke: Heinrich Kley
Dr. Alexander Kunkel, Kurator, führt durch die Ausstellung. Führung frei zzgl. erm. Eintritt