FRIDAY LATE / Eröffnung A Big Announcement

Jeden ersten Freitag im Monat geöffnet bis 22 Uhr

Das Museum VILLA STUCK lädt Sie und Ihre Freund*innen herzlich ein zur Eröffnung der Ausstellung

A Big Announcement
Bernd Kuchenbeiser zeigt Bücher und Schallplatten

Begrüßung: Michael Buhrs, Direktor Museum VILLA STUCK
Eröffnung: David Süß, Stadtrat der Landeshauptstadt München in Vertretung des Oberbürgermeisters
Einführung: Victor Malsy, Professor für Typografie und Buchgestaltung an der Hochschule Düsseldorf

Bernd Kuchenbeiser ist einer der profiliertesten Buch- und Schallplattendesigner Deutschlands. Ausgehend von eigenen Projekten hat er für ‚A Big Announcement‘ einen „kaleidoskopischen“  Ausstellungsrundgang entwickelt. „Kaleidoskop“ darf auch im Wortsinn verstanden werden: „schöne Formen sehen“. In erster Linie geht es aber in der Ausstellung um vielfältige Verbindungen.

Kuchenbeiser versteht Entwerfen nur als soziales Handeln. Es entwickelt sich erst im Dialog, durch In-Beziehung-treten. Im Gespräch mit Wegbegleiter*innen bilden die Räume verschiedenste Beziehungen und Interessen ab – zwischen Kunst, Musik und Architektur, zwischen Klang, Gestalt und Herstellung.

Die begleitende Publikation entsteht vor Ort, im Atelier Franz von Stucks, das Bernd Kuchenbeiser für die Zeit der Ausstellung als ambulantes Gestaltungsbüro und Salon für Gespräche, Listening Sessions und Konzerte nutzt.

Foto: Jann Averwerser

Der gute Start ins Wochenende.

Das Museum Villa Stuck hat am ersten Freitag im Monat von 11 bis 22 Uhr geöffnet. Während dieser zusätzlichen Abendöffnung von 18 bis 22 Uhr ist der Eintritt für alle Besucherinnen und Besucher in die Historischen Räume und in die Wechselausstellungen sowie die Teilnahme am Programm kostenfrei.

#FridayLateMVS